In Kupari war für jeden Geschmack etwas in der fünfsprachig ausgeführten Speisekarte dabei


Karte des Cafés

und noch eine Frühstückskarte